Videoempfehlung von Forum-55plusNotfallordner Alleinstehend ohne Partner


Schaue Dir das Video einfach mal anNotfallordner Alleinstehend ohne Partner
via Notfallordner Youtube

Das InterAktive Beratungsvideo ist wie ein strukturiertes Beratungsgespräch aufgebaut.

Link –> https://youtu.be/ZK0FtnPj6yM

Nach einem allgemeinen Einführungsvideotext wird die erste Frage gestellt, auf die der Nutzer eine Antwort auswählt.

Je nach Antwort verzweigt das Video nach der Beantwortung der Frage zu einem anderen Videoteil, der passende Informationen für den Nutzer parat hält.

Und anschließend erfolgt dann eine weitere Frage, die vom Anwender beantwortet wird.

Natürlich kann dieses Beratungsvideo kein komplettes Beratungsgespräch ersetzen, bietet aber eine gezielte Grundinformation zu einem Themenbereich.

Die obigen Themen sind in Zusammenhang mit dem Notfallordner-Vorsorgeordner berücksichtigt.

Link –> https://youtu.be/ZK0FtnPj6yM

Der Notfallordner – Vorsorgeordner von www.notfallordner-vorsorgeordner.de ist in Kombination mit diesem kostenfreien Beratungsvideo eine gute Ergänzung.

Notfallordner Vorsorgeordner von
www.notfallordner-vorsorgeordner.de

Anmerkung zu dem obigen Link: Sollte dieser Link am Endes des Videos (AuswahlLink) nicht funktionieren (das kann bei diversen Smartphones passieren, dann kopieren Sie den nachfolgenden Link in die App von Youtube –> https://www.youtube.com/watch?v=ZK0FtnPj6yM 

Der Preis des Notfallordners hat sich durch das kostenfreie Beratungsvideo nicht erhöht.

Bis zum Jahresende bleibt der Preis des Notfallordners in der Printausgabe 

„Notfallordner Privat“ bei 27 Euro (inkl. Mehrwertsteuer) 

„Sonderausgaben Notfallordner Selbstständige, Notfallordner Unternehmer, Notfallordner Beamter, Notfallordner Pensionär, Notfallordner Arzt usw. bei 42 Euro (inkl. MWSt.)

zuzüglich Verpackung und Versand.

Die Sonderausgaben des Notfallordners gibt es in über 90 verschiedenen Versionen. Hintergrund: Bestimmte Personengruppen benötigen einen anderen Notfallordner, als eine reguläre Privatausgabe.

Zwar ist der Notfallordner Privat regelmäßig für Angestellte, Rentner und Hausfrauen, die nicht mit einem Beamten verheiratet sind der gleiche Notfallordner, trotzdem sind viele unterschiedliche Punkte zu beachten, die auszugsweise im interaktiven Beratungsvideo erklärt werden.

Geplant sind noch weitere interaktive Beratungsvideos, die noch tiefere Informationen anbieten. Gerade allgemeine Videos zu den Themen

Generalvollmacht, Vorsorgevollmacht, Unternehmervollmacht, Patientenvollmacht, Testament können nur sehr allgemeine Informationen zur Verfügung stellen, denn zu unterschiedlich sind die Lebensläufe der Menschen.

Geplant sind auch spezielle interaktive Beratungsvideos zu den Themen:

betriebliche Altersversorgung

gesetzliche Rentenversicherung, z. B. 
– Erwerbsminderungsrente
– Altersrente
– Hinterbliebenenrente
– Reha

Private Vorsorge- und Finanzanalyse, z. B.:
Was ist wann zu beachten

Generationenberatung

Dabei legt der Autor wert auf eine neutrale Darstellung ohne Produktempfehlungen.

LINK Das Interaktive Beratungsvideo über den Notfallordner

Notfallordner Autor Werner Hoffmann
www.notfallordner-vorsorgeordner.de

notfallordner

Notfallordner Ledig und Alleinstehend

Wer ledig und alleinstehend ist, sollte beim Notfallordner einige Besonderheiten beachten.   

Man sollte beispielsweise als lediger Alleinstehender sich überlegen, ob und wer eine General- und Vorsorgevollmacht erhält.

Wer keine General- und Vorsorgevollmacht erstellt, erhält regelmäßig einen Berufsbetreuer. Das muss nichts Schlimmes sein. Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass ich mich beruhigter fühle, wenn die General- und Vorsorgevollmacht durch eine Person ausgeübt wird, die ich auch kenne und zu 100 % vertraue.

Ist man ledig, alleinstehend und hat Kinder, dann sind hierbei auch bei den Kindern zwei Besonderheiten zu beachten, die in einem anderen Kapitel erläutert werden.

Das Gleiche gilt auch, wenn Sie ein Haustier haben. Auch hierüber gibt es eine Videoergänzung.

Im Kapitel Generalvollmacht des Notfallordners finden Sie auch Hinweise, wie eine Vollmacht erstellt werden kann. Im Übrigen wird dort auch erklärt, dass eine Vollmacht:

  • in einigen Punkten auch nur durch mehrere Personen gemeinsam ausgeübt werden kann,
  • einzelne Punkte auch von einzelnen Personen alleine wahrgenommen werden können oder
  • auch ein Kontrollbevollmächtigter eingesetzt werden kann

Eine General- und Vorsorgevollmacht könnte man auch ohne Notar erstellen. Allerdings gibt es auch eine Hülle von Fällen, wann man eine General- und Vorsorgevollmacht unbedingt vom Notar beurkunden lassen sollte.

Dazu zählen z. B. Unternehmer einer Kapitalgesellschaft, Eigenheimbesitzer und auch Menschen, die ggf. ein Eigenheim erben.

Wer selbst eine General- und Vorsorgevollmacht erstellt, muss auch auf einige wichtige Besonderheiten achten. So sollte mindestens der Hausarzt bestätigen, dass man zum Zeitpunkt der Erstellung der General- und Vorsorgevollmacht geistig fit war und die Unterschrift auf der Vollmacht sollte von der Stadtverwaltung beglaubigt werden.

Weitere Informationen finden Sie in den Kapiteln:

  • General- und Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung
  • Patientenverfügung
  • Ggf. Sorgerechtsverfügung
  • Testament

Ein wichtiger Ratschlag in diesem Zusammenhang:

Sollte sich Ihr Familienstand oder Ihre Lebensverhältnisse verändern, empfehle ich Ihnen dieses Kapitel noch einmal mit den dann zutreffenden Lebensumständen anzuhören.

Schreibe einen Kommentar